Der sechsbeinige Cannabis-Hund schnappt zu!

Trotz und vielleicht auch gerade wegen des aktuell sehr niedrig erscheinenden Aktienkurses von 0,10 CAD verorte ich gerade bei diesem Unternehmen nachvollziehbares “Tenbagger”-Potenzial. Mit sechs verschiedenen Standbeinen, die alle für sich schon als “Company Maker” identifizierbar sind, hat man gute Karten auf einen durchschlagenden Börsenerfolg, der im Nachhinein betrachtet dann alles andere in den Schatten stellen könnte.

mehr lesen “Der sechsbeinige Cannabis-Hund schnappt zu!”

Szenario: Mega-Ausbruch nach bedeutender News!

Allein das Management dieses Unternehmens, das mit “NASDAQ-Kapazunder” aus der Biotechbranche gespickt ist, würde meiner Meinung nach ein Investment auf diesem Niveau rechtfertigen. Abgesehen davon hat dieses Unternehmen aber ein paar sehr scharfe Geschütze aufgefahren, die, wenn diese ins Ziel treffen, überdurchschnittliche Gewinne für die Aktionäre einfahren werden.